Das Weiterbildungsinstitut
Deutsches Walking Institut e.V.

Aqua Fitness Instructor

Das Speedo® Aqua Fitness System ist ein von Mary E. Sanders an der University of Nevada/Reno entwickeltes Trainingssystem. Auf dieser Basis werden Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit im Wasser vorbildlich trainiert. Das Speedo® Aqua Fitness System ist das einzige weltweit verbreitete und wissenschaftlich anerkannte Schulungskonzept.

Termine

23. Oktober 2021

10:00 - 20:00 Uhr


24. Oktober 2021

09:00 - 17:00 Uhr

Normaltarif

269,00€



Ermäßigter Tarif

199,00€







Voraussetzungen

keine

Umfang

2 Tage
16 Unterrichtseinheiten

Inhalt

In unserer Ausbildung Aquafitness-Instructor erlernen die Teilnehmenden Kenntnisse und Fertigkeiten rund um das Thema Aquafitness. Nach dem Kurs sind Sie befähigt ein Aquafitnesskurs, unter Berücksichtigung der entsprechenden Zielgruppe und der methodischen und didaktischen Voraussetzungen, selbstständig zu konzipieren und durchzuführen. Darüber hinaus erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Trainingswissenschaft, Anatomie und die physikalischen Besonderheiten im Wasser. Im Praxisteil erhalten Sie eine exemplarische Aquafitness Stunde mit und ohne Gerät und können die erlernten Elemente gleich im Wasser anwenden. Der Fokus wird dabei auf die korrekte Ausführung gelegt und die Hauptfehlerquellen werden ermittelt und gezielt verbessert.

  • Begrüßung und Kennenlernen
  • Grundlagen (Vorteile, Einsatzmöglichkeiten)
  • Effekte von Aquafitness (Kraft und Ausdauer)
  • Physikalische Besonderheiten im Wasser (Archimedisches Prinzip, Kräfte auf den ruhenden Körper, Hydrostatischer Druck, Dynamischer Auftrieb, Reibungs- und Formwiderstand, Dichte, Wärmeleitfähigkeit
  • Trainingswissenschaft (Definition, Trainingsprinzipien, Motorische Fähigkeiten, Ausdauertraining und Effekte, Krafftraining, Belastung und Beanspruchung, Belastungsnormativen, Belastungssteuerung)
  • Musiklehre (Grundstrukturen, Funktionen und Einsatz von Musik)
  • Anatomie
  • Methodik und Didaktik (Komminikation, Rahmenbedigungen, Aufbau von Einheiten und Kursen, Methodik des Trainers, Umgang mit Gruppen, Aufstellungsformen, Aufbau eines Kurses über 10 Unterrichtseinheiten)
  • Präventionskurse nach §20 SGB V
  • PRAXIS: Exemplarische Aquafitness Stunde ohne Gerät
  • PRAXIS: Exemplarische Aquafitness Stunde mit Kleingeräten
  • Praxis: Spielformen im Wasser
  • Exemplarische Aquafitnesstunde planen
  • Abschluss und Feedback



* Bitte informieren sie sich über die geltenden Voraussetzungen und Gebührenordnung der DVGS. Bei der Lizensierung/Zertifizierung können weitere Kosten anfallen.

* Die Voraussetzungen der Grundqualifikation werden von der ZPP festgelegt. Bitte informieren sie sich im Vorfeld, ob sie die Bedingungen erfüllen. Weitere Informationen finden sie hier und in den FAQ.



E-Mail
Anruf
Karte
Instagram